Sports

WM » News » England boykottiert Spiele gegen Russland


Als Konsequenz aus dem Angriff auf die Ukraine wird vorerst kein englisches Fußball-Nationalteam mehr gegen eine Mannschaft aus Russland antreten.

Das gab der englische Verband FA am Sonntag bekannt. Die Entscheidung sei “aus Solidarität mit der Ukraine” gefallen.

In “absehbarer Zukunft” werde es auf keinem Spiellevel Duelle geben, unabhängig von den Altersklassen. Der Boykott gelte auch für den Para-Fußball.

Die FA verurteilte die “Gräueltaten” der russischen Staatsführung.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close