Sports

Rennen beim GP von Saudi-Arabien heute live im TV, Livestream und Liveticker


In Saudi-Arabien wird das zweite Rennen der Formel-1-Saison 2022 ausgetragen. So könnt Ihr den Großen Preis heute stay im TV, Livestream und Liveticker verfolgen.

Auf Bahrain folgt sogleich Saudi-Arabien. Gleich am ersten Wochenende nach dem Auftaktrennen der Formel 1 2022 geht es mit dem Großen Preis in Dschidda weiter. Ferrari, Mercedes, Red Bull und Co. kämpfen mit ihren Piloten am heutigen Sonntag, den 27. März um die nächsten Punkte im Kampf um die Weltmeisterschaft in der Fahrer- und Konstrukteurswertung.

Gefahren wird auf dem Jeddah Corniche Circuit. Die Strecke ist knapp 6,2 Kilometer lang und umfasst elf Rechts- sowie 16 Linkskurven. 50 Runden und dabei 308 Kilometer müssen von den Hauptprotagonisten zurückgelegt werden.

Wegen der Zeitverschiebung fällt der Startschuss hierzulande erst um 19 Uhr. Dschidda ist nach der Zeitumstellung in unter anderem Deutschland jetzt nur noch eine Stunde statt zwei Stunden voraus, womit auch dieser GP ein Nachtrennen sein wird. In Saudi-Arabien wird die Zeit nicht umgestellt, die Ortszeit zu Rennbeginn ist 20 Uhr.

Formel 1: Wie verhält es sich zum Rennen von Saudi-Arabien mit der Übertragung im TV und Livestream? Und wo kann man den GP im Liveticker verfolgen? SPOX klärt darüber im Vorfeld auf.

Formel 1, Übertragung: Rennen beim GP von Saudi-Arabien heute stay im TV und Livestream

Im Free-TV wird der GP von Saudi-Arabien heute nicht stay zu sehen sein. RTL besitzt in Deutschland keine Exklusivrechte mehr, überträgt nur noch vier Rennen der Saison. Das sind Imola (24. April), Silverstone (3. Juli), Zandvoort (4. September) und Sao Paulo (13. November), womit das heutige nicht dazu gehört.

Zurückgreifen müssen alle Fans und Interessenten auf Sky. Der Pay-TV-Sender zeigt die komplette F1 auch diese Saison stay auf Sky Sport F1, daran hat sich dementsprechend nichts geändert.

Zum heutigen Grand Prix fangen die Vorberichte um 17.30 Uhr an. Sascha Roos ist wie gewohnt der Kommentator, an seiner Seite als Experte befindet sich Ex-Fahrer Ralf Schumacher. Das TV-Programm von Sky könnt Ihr auch through Livestream verfolgen. Dazu müsst Ihr Sky Go oder Sky Ticket abrufen.

Nach dem Rennen bekommt Ihr dann auch noch alle relevanten Stimmen. Um 20.45 Uhr geht es auf Sky Sport F1 mit Analysen und Interviews weiter, um 21.30 Uhr wird dann auch die Pressekonferenz mit den Fahrern gezeigt, die das Podium erreicht haben werden. GP stay verpasst? Kein Problem, denn schon um 22 Uhr kann man es sich bei Sky in der Wiederholung ansehen. Dann endet die Live-Sendung.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close