Sports

OP bei Mino Raiola! Starberater zur Beobachtung weiter im Krankenhaus


Sorge um Mino Raiola: Der Starberater musste sich laut Berichten der Gazzetta dello Sport einer Operation unterziehen.

Demzufolge wurde der 54-Jährige am Mittwochvormittag ins Mailänder Krankenhaus San Raffaele eingeliefert. Anders als zunächst berichtet, soll es sich bei dem Eingriff aber nicht um eine Notoperation gehandelt haben.

“Die Operation war schon seit einiger Zeit geplant”, wurde Chefarzt Alberto Zangrillo, zugleich Präsident des FC Genua, von der Gazzetta zitiert.

Raiola befinde sich weiterhin zur Beobachtung in der Klinik. Über den genauen Gesundheitszustand waren zunächst keine Details bekannt.

Raiola zählt zu den bekanntesten Beratern im internationalen Fußball. Zu seinem Klienten zählen unter anderem Erling Haaland, Zlatan Ibrahimovic, Paul Pogba und Gianluigi Donnarumma.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

close