Sports

Mr. Wörns – 11FREUNDE



1991 wech­selt Wörns nach Lever­kusen, wenig später debü­tiert er in der Natio­nal­mann­schaft. Ins­ge­samt wird er zwi­schen 1989 und 2008 für Mann­heim, Lever­kusen und Borussia Dort­mund 469 Bun­des­li­ga­spiele absol­vieren, in diesen Jahren je einmal die Meis­ter­schaft und den DFB-Pokal gewinnen. Für die DFB-Elf läuft er 62 Mal auf.



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.