Sports

„Ich danke dir, ich danke dir sehr” – 11FREUNDE



 
Rum­me­nigges Gedicht für Franz Becken­bauer

Heute ist Welttag der Poesie. Wes­halb wir an dieser Stelle ein­fach mal Danke“ sagen. Dafür, dass sich auch Fuß­ball­funk­tio­näre manchmal in der Kunst der Dich­tung ver­su­chen.



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.