Sports

Golden Shoe: Lewandowski-Jäger treffen – Haaland vor Nkunku



Robert Lewandowski hat am Oster-Wochenende nicht getroffen, seine Verfolger sind ihm deswegen minimal nähergekommen im Kampf um den Goldenen Schuh. Erling Haaland pirscht sich an die Top 10 heran.

Erfolgserlebnis gegen Wolfsburg: Erling Haaland.


Erfolgserlebnis gegen Wolfsburg: Erling Haaland.

IMAGO/Uwe Kraft


Robert Lewandowski weist im Golden-Shoe-Ranking weiterhin 32 Tore und 64 Punkte auf, weil er beim Bayern-Sieg in Bielefeld ausnahmsweise ohne Tor blieb. Der Titelverteidiger vom FC Bayern, der in der Vorsaison mit 41 Toren und 82 Zählern gewann, kann aber dennoch mit dem Fernglas auf seine Verfolger schauen.


Aber: Karim BenzemaCiro Immobile, Dusan Vlahovic und Kylian Mbappé erzielten jeweils einen Treffer und rückten etwas näher. Während Benzema beim 3:2 nach 0:2 für Real Madrid in Sevilla einnetzte, traf Immobile in der Nachspielzeit zum 1:1 gegen den FC Turin, Vlahovic noch später beim wilden Treiben gegen Bologna (1:1) zum Punktgewinn für Juve – und Mbappé kurz vor der Pause vom Elfmeterpunkt zum 2:1-Endstand beim PSG-Sieg über Marseille.

Haaland mal wieder erfolgreich


Leverkusens Patrik Schick und Mohamed Salah (FC Liverpool) verharren derweil bei 20 Toren gemeinsam auf Rang 7.


Neben Lewandowski und Schick hat die Bundesliga noch zwei weitere Akteure unter den Top 20 der europäischen Torjäger zu bieten. Der Dortmunder Erling Haaland markierte beim 6:1 des BVB über den VfL Wolfsburg einen Doppelpack und stockte somit auf 18 Tore und 36 Punkte auf. Macht in Summe Rang 14. Damit liegt der Norweger wieder vor Leipzigs Christopher Nkunku, der gemeinsam mit Heung-Min Son (Tottenham, beide 17/34) einen Platz dahinter rangiert.


Der Deutsche Deniz Undav vom belgischen Erstliga-Spitzenreiter Union Saint-Gilloise hält als Zwölfter mit 25 Treffern und 37,5 Punkten nach wie vor eine Top-Platzierung im Ranking.

Golden Shoe 2021/22 (Stand: 19.04.2022)






















































































Platz

Spieler

Verein

Tore

Faktor

Punktzahl

1

Robert Lewandowski

Bayern München

32

2

64

2

Karim Benzema

Real Madrid

25

2

50


Ciro Immobile

Lazio Rom

25

2

50

4

Dusan Vlahovic

AC Florenz/Juventus

23

2

46

5

Kylian Mbappe

PSG

21

2

42

6

Ohi Omoijuanfo

Molde FK

27

1,5

40,5

7

Patrik Schick

Bayer Leverkusen

20

2

40


Mohamed Salah

FC Liverpool

20

2

40

9

Thomas Lehne Olsen

Lilleström SK

26

1,5

39

10

Wissam Ben Yedder

AS Moncao

19

2

38


Martin Terrier

Stade Rennes

19

2

38

12

Deniz Undav

Union Saint-Gilloise

25

1,5

37,5


Darwin Nunez

Benfica Lissabon

25

1,5

37,5

14

Erling Haaland

Borussia Dortmund

18

2

36

15

Christopher Nkunku

RB Leipzig

17

2

34


Heung-Min Son

Tottenham Hotspur

17

2

34

17

Veton Berisha

Viking Stavanger

22

1,5

33


Marko Livaja

Hajduk Split

22

1,5

33


Michael Frey

Royal Antwerp FC

22

1,5

33


Ricardo Jorge Gomes

Partizan Belgrad

22

1,5

33

21

Giovanni Simeone

Hellas Verona

16

2

32


Anthony Modeste

1. FC Köln

16

2

32

23

Tammy Abraham

AS Rom

15

2

30


Sebastien Haller

Ajax Amsterdam

20

1,5

30


Aleksandar Katai

Roter Stern Belgrad

20

1,5

30


Diogo Jota

FC Liverpool

15

2

30


Lautaro Martinez

Inter Mailand

15

2

30


Raul de Tomas

Espanyol Barcelona

15

2

30


Cristiano Ronaldo

Manchester United

15

2

30


Enes Ünal

Getafe

15

2

30

31

Ebere Onuacho

KRC Genk

19

1,5

28,5


Tarik Tissoudali

KAA Gent

19

1,5

28,5


Theoson-Jordan Siebatcheu

Young Boys Bern

19

1,5

28,5

34

Gaetan Laborde

Stade Rennes

14

2

28


Vinicius Junior

Real Madrid

14

2

28


Domenico Berardi

Sassuolo

14

2

28


Juanmi

Real Betis

14

2

28


Iago Aspas

Celta Vigo

14

2

28


Moussa Dembele

Olympique Lyon

14

2

28

40

Omer Atzili

Maccabi Haifa

18

1,5

27


Mikkel Dahl

Havnar Boltfelag

27

1

27


Nemanja Bilbija

Zrinjski Mostar

27

1

27


Mehdi Taremi

FC Porto

18

1,5

27

44

Luis Fernando Diaz

FC Porto/Liverpool

15/2

1,5/2

26,5

45

Jonathan David

Lille OSC

13

2

26


Gianluca Scamacca

Sassuolo

13

2

26


Sadio Mané

FC Liverpool

13

2

26


Martin Adam

Paksi FC

26

1

26


Edin Dzeko

Inter Mailand

13

2

26


Taiwo Awoniyi

Union Berlin

13

2

26


Joselu

Deportivo Alaves

13

2

26

52

Jelle Vossen

Zulte Waregem

17

1,5

25,5


Djordje Jovanovic

FK Cukaricki/Maccabi Tel Aviv

17

1,5

25,5


Josip Drmic

HNK Rijeka

17

1,5

25,5

55

Beto

Portimonense/Udine

2/11

1,5/2

25


Jay Donnelly

Glentoran FC

25

1

25


Arthur Cabral

FC Basel/AC Florenz

14/2

1,5/2

25

58

Moussa Diaby

Leverkusen

12

2

24


Harry Kane

Tottenham Hotspur

12

2

24


Gamid Agalarov

FK Ufa

16

1,5

24


Ivan Toney

Brentford

12

2

24


Pierre-Emerick Aubameyang

(Arsenal/FC Barcelona)

12

2

24


Victor Osimhen

SSC Neapel

12

2

24


Joao Pedro

Cagliari Calcio

12

2

24


Randal Kolo Muani

FC Nantes

12

2

24


Shamar Nicholson

RSC Charleroi/Spartak Moskau

16

1,5

24


Ivi

Rakow Czestochowa

16

1,5

24


Serge Gnabry

Bayern München

12

2

24


Assan Ceesay

FC Zürich

16

1,5

24


Marko Arnautovic

FC Bologna

12

2

24


Andy Delort

OGC Nizza

12

2

24

72

Eirik Botheim

Bodö/Glimt

15

1,5

22,5


Nikola Storm

KV Mechelen

15

1,5

22,5


Karim Adeyemi

RB Salzburg

15

1,5

22,5


Jasmin Kurtic

PAOK Saloniki

15

1,5

22,5


Ricardo Horta

SC Braga

15

1,5

22,5


Ayoub El Kaabi

Hatayspor

15

1,5

22,5


Guus Til

Feyenoord

15

1,5

22,5


Joshua Zirkzee

RSC Anderlecht

15

1,5

22,5


Umut Bozok

Kasimpasa

15

1,5

22,5



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close