Sports

Fußball, Ehrendivision: Ajax Amsterdam vor dem Meistertitel – der letzte Akt einer Ära – Fußball


Was passiert bei Ajax im Sommer?

In der Gegenwart braucht Amsterdam nur noch einen Sieg in der Eredivisie, um zum dritten Mal in Folge Meister zu werden. Am Mittwoch ist der SC Heerenveen in der heimischen Arena zu Gast und da soll der Titel unter Dach und Fach gebracht werden, mit dem sich ten Hag im Sommer in Richtung Manchester United verabschieden will. Mit ihm geht nicht einfach nur ein Trainer, sondern es endet eine Ära. Denn Ajax steht vor einem Neustart auf vielen Ebenen.

Dass der Klub nach dieser Saison wieder einige Stammspieler und Talente an Klubs aus den europäischen Topligen verkaufen wird, gilt als sicher. Torwart Andre Onana zieht es wohl zu Inter Mailand, Noussair Mazraoui und Ryan Gravenberch werden als sichere Neuverpflichtungen des FC Bayern München gehandelt, Stürmer Sebastien Haller, Abwehr-Juwel Jurrien Timber sowie Anthony werden bei mehreren Spitzenvereinen gehandelt.

Overmars hinterlässt eine sportliche Lücke nach Skandal-Aus

Der Mann, der in den vergangenen Jahren die Transferpolitik beim niederländischen Rekordmeister geprägt hat, musste den Klub nach anstößigem Fehlverhaltens gegenüber Mitarbeiterinnen im Februar verlassen: Marc Overmars. Für Matthijs de Ligt (Juventus Turin, 85 Millionen Euro Ablöse) und Frenkie de Jong (FC Barcelona, 86 Millionen Euro) generierte der Ajax-Manager hohe Transfererlöse, schaffte es aber auch gleichzeitig, andere Leistungsträger von einem Verbleib zu überzeugen.

In den vergangenen Jahren gab zwar immer kleinere Umbauten, aber nie einen gewaltigen Umbruch wie er jetzt kommen wird. Doch die Nachfolge von Overmars, der mittlerweile als Sportdirektor bei Royal Antwerpen in der ersten belgischen Liga arbeitet, ist noch immer nicht geklärt. Dem Ex-Schalker Klaas-Jan Huntelaar könnten in Zukunft mehr Aufgaben zugetragen werden, er hospitiert aktuell. Entscheidungsträger im Verein ist aktuell aber Geschäftsführer Edwin van der Sar.



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.