Sports

Fußball-Bundesliga: Alles Wichtige zum 28. Spieltag – Bundesliga-Vorschau – Bundesliga – Fußball


FC Augsburg – VfL Wolfsburg, (Sonntag, 15.30 Uhr)

Duelle in der Bundesliga: Die Bilanz zwischen Augsburg und Wolfsburg in der Bundesliga ist relativ ausgeglichen. Sechsmal siegte Augsburg, achtmal der VfL, siebenmal wurden die Punkte geteilt. Anfang November traf Lukas Nmecha zum 1:0-Siegtreffer für die “Wölfe”. Der bislang letzte Erfolg des FCA datiert aus dem Jahr 2017. Alfred Finnbogason und Michael Gregoritsch gelangen die Augsburger Tore, beide immer noch im Aufgebot.

Was Sie sonst noch wissen sollten: Gewinnt der VfL Wolfsburg dieses Spiel, dürfte der Klassenerhalt so intestine wie gesichert sein. Dafür müsste es aber vor dem Tor dann auch mal besser laufen. Trotz teilweise sehr teurer Neuverpflichtungen wie Max Kruse, Jonas Wind, Luca Waldschmidt, Lukas Nmecha, Maximilian Philipp und Dodi Lukebakio stellen die “Wölfe” die viertschwächste Offensive der Liga. Bester Torjäger der Saison ist immer noch der längst abgewanderte Wout Weghorst mit sechs Treffern.

Beim FCA erleben wir gerade den Wiederaufschwung des Michael Gregoritsch. In den vergangenen intestine vier Monaten hat der Österreicher sieben Tore für die Fuggerstädter erzielt. Seine Bundesliga-Torbilanz aus den vier Saisons davor: ein Treffer, ein Treffer, kein Treffer, sechs Treffer.

Außerdem wichtig:



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.