Sports

Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders & Buffalo Bills vs. New England Patrios


Die NFL Playoffs gehen los! Zum Start des Super Wildcard Weekends gibt es am Samstag gleich zwei Partien. Die Cincinnati Bengals machen den Auftakt gegen die Las Vegas Raiders und in der Nacht zum Sonntag folgen die Buffalo Bills und New England Patriots. Beide Spiele begleiten wir hier im LIVETICKER ab 21.30 Uhr!

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders im LIVETICKER

Cincinnati Bengals vs. Oakland Raiders

Ergebnis 1. Viertel 2. Viertel 3. Viertel 4. Viertel
Cincinnati Bengals 26 10 10 3 3
Las Vegas Raiders 19 3 10 0 6

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Hier klicken für den Refresh der Seite!

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders – Ende

Spielende: Carr wirft letztlich eine Interception bei 4th and Goal von der 10 zu Pratt. Anschließend kniet Burrow noch einmal ab und das Spiel ist vorbei. Die Bengals gewinnen erstmals seit dem Jahr 1991 wieder ein Playoff-Spiel!

4. Viertel, 2:00: Die Bengals tun den Raiders den gefallen, auf der Stelle zu treten mit ein paar ziemlich sinnlosen Plays – unter anderem ein End Around mit Chase, der auch noch Yards verlor -, und so werden die Bengals nach der 2-Minute Warning nochmal punten und den Raiders eine finale Chance zum Ausgleich geben. Beim Stoppen der Raiders wird derweil Top-Pass-Rusher Hendrickson nicht mehr mithelfen, er hat nämlich eine Gehirnerschütterung. Die D-Line geht also am Stück zur Unzeit.

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders – Field Goal Raiders

4. Viertel, 3:34: Und erneut gibt es für die Raiders in der Red Zone nur ein Field Goal. Und weil sie nun schon zwei Field Goals verschwendet haben, weil sie teils nicht sortiert waren vorm Snap und wegen der Situation vorhin mit der langen Schiri-Konferenz, wird es nun schon richtig eng. Carlson trifft jedenfalls aus 28 Yards, obwohl das natürlich die falsche Entscheidung war bei 4th and 3. 26:19 Cincinnati.

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders – Field Goal Bengals

4. Viertel, 6:46: Die Bengals sind kaum aufzuholten, stoppen dann aber doch an der 10-Yard-Linie bei 4th and Inches. Sie versuchen dann noch die Raiders ins Offside zu schicken, die machen nicht mit und kickt McPherson erneut, dieses Mal aus 28 Yards. 26:16 Cincinnati.

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders – Field Goal Raiders

4. Viertel, 14:17: Die Raiders kommen jedoch nicht voran und es gibt das nächste Field Goal. Carlson trifft aus 34 Yards und verkürzt erneut. 23:16 Cincinnati.

Ende 3. Viertel: Die Raiders sind nach einer Pass Interference gegen die Defense bei 4th and 3 in der Red Zone, stehen nach einer eigenen Holding-Strafe aber an der 19 bei 3rd and Goal. Dort geht es im vierten Viertel weiter. Ein Touchdown ist fast schon Pflicht hier …

3. Viertel, 7:35; Maxx Crosby schlägt zu und schafft bei 3rd and 12 einen Sack gegen Burrow. Nach dem Punt bekommen die Raiders den Ball an der eigenen 27 zurück, nachdem Renfrow den Ball zunächst fallen gelassen hatte.

3. Viertel, 8:37: Die Raiders setzen auf 3rd and Renfrow für ein First Down, doch nach einer Challenge von Zac Taylor ist es dann doch ein incomplete Pass. Die Raiders punten von der eigenen 42 bei 4th and 4, was keine allzu schlaue Entscheidung ist. Jedenfalls übernebmen die Bengals an der eigenen 29.

3. Viertel, 9:43: Nun auch Verletzungsprobleme für die Bengals: Gerade wurde Defensive Tackle Ogunjobi mit einer Fußverletzung abtransportiert. Schon vor der Pause musste Daniels raus. Das könnte noch zum Problem werden, gerade in der Laufverteidigung.

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders – Field Goal Bengals

3. Viertel, 10:56: Nach der nächsten Sternstunde für Referee Jerome Boger und Co. – sie warfen zwei Flaggen und entschieden dann nach minutenlanger Diskussion auf Timeout, kein Scherz! – kommt es zum nächsten Field Goal für die Bengals. McPherson erneut sicher, dieses Mal aus 43 Yards. 23:13 Cincinnati.

3. Viertel, 12:00: Mehr schlechte Nachrichten für die Raiders und ihre angeschlagene Secondary – Cornerback Brandon Facyson muss ins blaue Zelt nach einem Helmet-to-Helmet-Hit von seinem Teamkollegen Cory Littleton beim Versuch, Chase zu tackeln. Der Verdacht ist naheliegend – Gehirnerschütterung.

3. Viertel, 14:53: Nach einem guten Return beginnen die Bengals an der eigenen 35. Hiobsbotschaft für die Raiders nach der Pause: Defensive Lineman Jefferson ist verletzt und wird nicht zurückkommen.

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders – Kick-Off 2. Hälfte

Ende 2. Viertel: Mit diesem 80-Yard-Drive geht es dann auch in die Pause. Die Bengals waren insgesamt besser, nutzten aber zu wenige ihrer Red-Zone-Chancen aus, sodass die Nummer hier spannend bleibt. Einen üblen Beigeschmack hat das Spiel aber durch den Fehlpfiff und anschließenden Touchdown für Cincy aber dennoch. Pausenstand: 20:13 Cincinnati.

NFL Wildcard Playoffs: Cincinnati Bengals vs. Las Vegas Raiders – Touchdown Raiders

2. Viertel, 0:13: Die Raiders schlagen nochmal zurück. Carr scheucht die Seinen übers Feld und findet dann Zay Jones über 14 Yards in der Endzone. Touchdown Raiders! 20:13 Cincinnati.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.