Sports

Bundesliga, BVB vs. SC Freiburg 5:1


Zum Auftakt des 19. Bundesliga-Spieltags gewinnt Borussia Dortmund klar gegen den SC Freiburg. Für den BVB treffen zwei Spieler zweifach. In der Tabelle rückt das Team von Trainer Marco Rose bis auf drei Punkte an Tabellenführer FC Bayern München heran. Der Liveticker zum Nachlesen.

Borussia Dortmund hat dank Torgigant Erling Haaland und Kopfballungeheuer Thomas Meunier Bayern München mächtig unter Druck gesetzt. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose gewann nach je zwei Treffern des Norwegers und des Belgiers zum Auftakt des 19. Spieltages das Topspiel gegen den SC Freiburg souverän mit 5:1 (3:0) und verkürzte den Rückstand auf den Spitzenreiter auf drei Punkte. Die Bayern gastieren am Samstag (15.30 Uhr) beim formstarken 1. FC Köln.

Meunier sorgte bei seinem ersten Bundesliga-Doppelpack per Kopf (13., 29.) schnell für klare Verhältnisse, wurde kurz vor Spielende aber angeschlagen ausgewechselt. Haaland (45./75.) legte nach und verhinderte damit, dass er erstmals in drei Ligaspielen in Folge ohne Treffer blieb. Mahmoud Dahoud (86.) setzte den Schlusspunkt.

Den lange Zeit enttäuschenden Freiburgern droht nun der Verlust des Champions-League-Platzes – daran änderte auch der Treffer von Ermedin Demirovic (61.) nichts.

Bundesliga: Borussia Dortmund – SC Freiburg 5:1 – Das Spiel im Stenogramm

Borussia Dortmund vs. SC Freiburg 5:1 (3:0)

Tore 1:0 Meunier (14.), 2:0 Meunier (29.), 3:0 Haaland (45.+1.), 3:1 Demirovic (61.), 4:1 Haaland (75.), 5:1 Dahoud (86.)
Aufstellung Dortmund: Kobel – Meunier (75. Wolf), Can (46. Akanji), Hummels, Guerreiro (71. Schulz) – Bellingham (85. Witsel), Dahoud – Brandt, Reus (71. Hazard), Malen – Haaland
Aufstellung Freiburg: Uphoff – Kübler, Lienhart, Gulde, Günter – Haberer (65. Keitel), Höfler – Sallai (65. Weißhaupt), Jeong (46. Demirovic), Grifo (46. Schade) – Höler (81. Petersen)
Gelbe Karten Brandt (76.), Haaland (88.) / –

Bundesliga, BVB vs. SC Freiburg 5:1 – Der Liveticker zum Nachlesen

Fazit: Borussia Dortmund begann dominant und ließ in der ersten Halbzeit defensiv gar nichts zu. Stattdessen spielte der BVB munter nach vorne und belohnte sich gleich dreifach. Meunier traf zwei Mal nach Eckball von Brandt (14./29.), Haaland stellte mit dem Pausenpfiff auf 3:0 (45.+1). Nach dem Seitenwechsel zeigte sich zunächst ein identisches Bild. Der BVB drückte, Freiburg kam nicht in die Zweikämpfe. In der 61. Minute erzielte Demirovic dennoch aus dem Nichts das 1:3 und brachte die Hoffnung zurück, die Haaland mit dem 4:1 in der 75. Minute dann aber zunichtemachte. Den Schlusspunkt setzte Dahoud in der 86. Minute nach Vorarbeit von Schulz.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Abpfiff

88.: Haaland ärgert sich über eine Abseitsposition seinerseits und wirft den Ball wuchtig auf den Boden. Schiedsrichter Badstübner agiert streng und zeigt dem Norweger dafür die Gelbe Karte.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Gelbe Karte für Haaland

86.: Tooooor! BORUSSIA DORTMUND – SC Freiburg 5:1. Malen mit einem herrlichen Steckpass auf der linken Seite in den Lauf von Schulz, der auf dem linken Flügel anschließend viel Platz hat und in den Strafraum einzieht. Dort legt er perfekt auf Dahoud ab, der mit rechts aus 13 Metern halblinker Position in den rechten Winkel trifft.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Tor für den BVB

85.: Auch Rose wechselt zum fünften und damit letzten Mal. Witsel kommt für Bellingham.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Wechsel BVB

83.: Inzwischen ist auch die Zweikampfbilanz im zweiten Durchgang wieder ausgeglichen. Nachdem Freiburg bis zur 75 Minute die Oberhand in dieser Statistik hatte.

81.: Streich vollzieht seinen letzten Wechsel. Petersen ersetzt Höler.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Wechsel Freiburg

80.: Bellingham legt vom linken Flügel an den Elfmeterpunkt, wo Haaland stark für Brandt ablegt. Der Nationalspieler verzieht jedoch mit dem rechten Fuß und befördert die Kugel weit rechts vorbei.

78.: Haaland mit dem nächsten Abschluss aus der linken Strafraumhälfte. Dieses Mal verfehlt er mit seinem Flachschuss aus zwölf Metern das lange Eck um gut zwei Meter.

76.: Brandt stoppt Schade bei einer Kontersituation und sieht für sein taktisches Foul die erste Gelbe Karte der Partie.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Gelbe Karte für Brandt

75.: Für Meunier geht es nicht weiter. Wolf kommt für den Doppeltorschützen ins Spiel.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Wechsel BVB

75.: Tooooor! BORUSSIA DORTMUND – SC Freiburg 4:1. Der BVB macht den Deckel drauf. Dahoud gewinnt den Ball sensationell im Gegenpressing gegen Keitel und schickt anschließend Haaland mit einem perfekten Steilpass in die Tiefe. Der Norweger tunnelt Uphoff aus neun Metern halblinker Position und schnürt den Doppelpack.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Tor für den BVB

73.: Plötzlich liegt Meunier am Boden und humpelt anschließend zusammen mit den Physios vom Platz. Es sieht so aus, als würde Rose erneut reagieren müssen.

71.: Nun wechselt auch der BVB zweimal. Schulz kommt für Guerreiro. Außerdem geht Reus vom Platz und ist deshalb sichtlich angefressen. Hazard kommt für den Kapitän.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Doppelwechsel BVB

70.: Eckball Freiburg, in dessen Folge der Ball von Hölers Kopf in Richtung Kobel fliegt. Der Keeper nimmt die Kugel auf der Linie auf. Durchatmen auf Dortmunder Seite.

68.: Der eigenen Treffer hat den Freiburgern ein wenig Zuversicht gegeben. Dortmund versucht die Dominanz aber sofort weiter auszustrahlen.

65.: Doppelwechsel bei den Gästen. Keitel kommt für Haberer. Außerdem ist Weißhaupt frisch im Spiel. Sallai geht für ihn runter.

BVB vs. SC Freiburg: Bundesliga Jetzt im Liveticker – Doppelwechsel Freiburg

63.: Ein Treffer, der komplett aus dem Nichts fällt. Genau genommen war Sallais Abschluss der erste Schuss aufs Tor, Demirovics Abstauber der zweite.





Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

close