Sports

2. Bundesliga: Pleite beim SC Paderborn – Hannover 96 muss weiter auf die Rettung warten – 2. Bundesliga – Fußball


Ofori gelingt Tor-Premiere

In der Folge ließ es Paderborn deutlich ruhiger angehen und überließ vorwiegend Hannover den Ball. Die Gäste konnten sich leicht steigern, kamen aber lediglich zu einigen Halbchancen.

Maximilian Beier und Sebastian Kerk vergaben noch die besten Gelegenheiten, so richtig in Gefahr geriet das Paderborner Tor jedoch nie. Und dann gelang Kelvin Ofori sogar noch der Treffer zum 3:0 nach Ablauf der 90 Minuten. Es warfare sein erstes Tor im deutschen Profifußball.

Paderborn spielt am kommenden Spieltag bei Hansa Rostock (Samstag, 13.30 Uhr). Hannover empfängt den Karlsruher SC (Freitag, 18.30 Uhr).


Quelle: sho



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.

close